Berichte aus den Clubs

Auf der Clubberichtseite finden Sie Berichte über Activitys, die von den Clubs durchgeführt wurden und deren Clubleben. 

null LC Langen-Pipinsburg - Digitalisierung

LIONS auf den Spuren der Digitalisierung

Lions Deutschland | 27. Mai 2021 | Jürgen Fissler
Online-Vortrag des netactive-Vorsitzenden Oliver Wien
netactive-Geschäftsführers Dipl.-oec. Oliver Wien | Foto: privat

Und immer noch trotzen die Lionsfreunde des Clubs Langen-Pipinsburg dem Corona-Virus. Clubpräsident Bernd Meenzen begrüßte daher die Mitglieder erneut nur am Bildschirm zum Online-Vortrag zu den „Digitalen Denkanstößen“ des netactive-Geschäftsführers Dipl.-oec. Oliver Wien (Foto) aus Bremerhaven. Er hat das IT-Systemhaus 1997 gegründet und führt es erfolgreich und familienfreundlich mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Eine Hauptaufgabe liegt in der Kundenbetreuung, um das Umwandeln von analogen Daten in digitale Formate, die Verarbeitung und Speicherung - und, je nach Aufgabe, durch die richtige Hard- und Software für die Kunden bearbeitet werden. Fast jeder von uns, der nicht ständig am Computer arbeitet kennt die oftmals notwendige Hilfsbedürftigkeit durch IT-Administratoren, wenn es nicht weitergeht. Außerdem soll in großen Firmen dank der digitalen Arbeit ein ökonomischer Vorteil entstehen, der die tägliche Arbeit besser macht. Nicht nur in den Arbeitsprozessen der industriellen Produktion wird die Digitalisierung benötigt. Auch im Büro, der Verwaltung und der Schulung sind die digitalen Merkmale heute Grundlage, die es zu beherrschen gilt.

Gerade unter der Corona-Pandemie ist das Arbeiten im sogenannten „Home-Office“ bedeutungsvoll geworden. Viele glauben, dass dies auch nach der Pandemie in höherem Maße weiter gehen wird. Dadurch können die Unternehmen flexibler die Beschäftigten einsetzen. Oliver Wien zeigte an Beispielen wie leicht heute die elektronischen Hilfsmittel, z.B. vom Smartphone zum PC - und umgekehrt - eingesetzt werden können. Briefe, Kopien, Fotos, Grafiken, Robotersteuerungen uvm, bilden auf der digitalen Ebene mit der richtigen Software unsere Zukunft ab. Wer da nicht mehr mitkommt, hat schon verloren ... Schulungen gehören daher ebenfalls zu den Aufgaben der netactive GmbH.

Nach den Antworten zu den vielen Fragen der abschließenden Diskussionsrunde, mit den wichtigen digitalen Denkanstößen seines interessanten Vortrags, dankte Bernd Meenzen dem Referenten Oliver Wien und wünschte ihm und seiner Firma weiterhin viel Erfolg.